Gegrillte Lammspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte LammspießeDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Gegrillte Lammspieße

Gegrillte Lammspieße
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Lamm ohne Knochen
1 grüne oder rote Paprikaschote
100 g durchwachsener Speck
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
2 EL Tomatenketchup
Pfeffer
Salz
Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, abtrocknen und in 1 1/2 cm große Würfel schneiden.

2

Die Paprikaschote wie üblich vorbereiten, dann in 2 cm große Stücke schneiden, die in etwas kochendem Salzwasser ca. 8 Min. garen müssen. Den Speck in dünne Scheiben schneiden halbieren, zu Röllchen aufwickeln ab: wechselnd mit den Fleischwürfeln und den Paprikastücken auf 4 Grillspieße schieben. Emen Grillrost mit Alufolie belegen, die Spieße darauflegen.

3

Nun das Öl mit Ketchup, Pfeffer und Paprika verrühren, die Spieße mit der Hälfte der Flüssigkeit bestreichen, unter den vorgeheizten Grill schieben und von einer Seite grillen. Nach dem Umdrehen die Spieße mit dem restlichen Ketchup bestreichen. Sobald das Fleisch gar ist, mit Salz bestreuen.

Grillzeit Strom: Je Seite 5-6 Min.

Gas: Je Seite 2-3 Min.