Gegrillte Leber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte LeberDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Gegrillte Leber

mit Apfelsinenscheiben und Preiselbeerkompott

Gegrillte Leber
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Kalbs- oder Rinderleber (1,5 cm - 2,5 cm dick)
Pfeffer
Speiseöl
Salz
Apfelsine
Preiselbeerkompott (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbs- oder Rinderleber waschen, trockentupfen und von der feinen Haut sowie den Sehnen und Röhren befreien.

2

Mit Pfeffer bestreuen und mit Speiseöl bestreichen. Auf den heißen Grillrost legen, unter den vorgeheizten Grill schieben und von jeder Seite 3-4 Minuten (Gas 2,5-3,5 Minuten) grillen.

3

Die gare Leber mit Salz bestreuen und nach Belieben mit Apfelsinenscheiben und Preiselbeerkompott anrichten.

 

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Kartoffeln oder Kroketten und Chicorée-Mandarinen-Salat.

Tipp: Leberscheiben lassen sich auch in einer mit etwas Speiseöl ausgestrichenen Stielgrillpfanne grillen (von jede Seite etwa 2,5 Minuten).