Gegrillte Obstspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte ObstspießeDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Gegrillte Obstspieße

Rezept: Gegrillte Obstspieße
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Pflanzenöl
2 EL brauner Zucker
2 EL frisch gepresster Limettensaft
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
1 EL gehackte Minzblatt
2 Granny Smith Äpfel
2 Bananen
2 Pfirsiche
4 Kiwis
1 Baby-Ananas
16 Erdbeeren
Holzspieß (vor dem Grillen 10 Min. in kaltes Wasser legen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Bananen schälen und in dicke Scheiben schneiden. Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kiwis schälen, in spalten schneiden und diese quer halbieren. Ananas schälen, vierteln, den Strunk entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren.

2

Den Grill erhitzen. Zucker, Öl, Limettensaft, Zimt und Minzeblätter mischen. So lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Früchte in beliebiger Reihenfolge auf die Spieße stecken. Mit der Zuckermarinade einpinseln und auf dem Grill ca. 4-8 grillen. Immer wieder wenden. Fettreduzierte Creme fraiche oder Vanilleeis dazu reichen.