Gegrillte Paprikaschoten in Knoblauch-Vinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Paprikaschoten in Knoblauch-VinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 41527

Gegrillte Paprikaschoten in Knoblauch-Vinaigrette

Gegrillte Paprikaschoten in Knoblauch-Vinaigrette
10 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 große rote Paprikaschoten
Knoblauch- Vinaigrette
1 sehr große Knoblauchzehe mit etwa 1 TL Salz zerdrückt
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, Scheidewände entfernen, waschen und im vorgeheizten Grill grillen und dabei mehrmals wenden. Sie sind gar, wenn die Haut Blasen wirft und rundum braun ist. Anschließend in einen großen Topf geben, den Deckel fest auflegen und etwa 1 Stunde stehenlassen, bis sie auf Raumtemperatur abgekühlt sind.

2

Die Haut vorsichtig mit den Fingern abziehen und darauf achten, dass das Fruchtfleisch nicht eingerissen wird, dann in eine Salatschüssel geben. Den Knoblauch mit dem Essig verrühren, das Öl hinzufügen und die Paprikaschoten damit beträufeln. Die Schoten mehrmals in der Vinaigrette wenden. Mindestens eine halbe Stunde marinieren oder zugedeckt für mehrere Tage in den Kühlschrank stellen.