Pizza auf griechische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Pizza auf griechische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Gegrillte Pizza auf griechische Art

Gegrillte Pizza auf griechische Art
547
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hefe
300 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
1 Zucchini
500 g Cocktailtomate
1 rote Zwiebel
100 g Schafskäse
40 g Tapenade (Olivenpaste; aus dem Glas)
150 g Rinderhackfleisch
getrockneter Thymian
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig Hefe in 120 ml lauwarmem Wasser auflösen. Hefemischung mit Mehl, Olivenöl und 1 TL Salz mischen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.

2

Inzwischen Zucchini waschen, putzen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.Schafskäse zerbröseln.

3

Teig in 4 Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 4 Pizzen ausrollen. Mit Tapenade bestreichen und mit Hackfleisch belegen.

4

Tomaten und Zucchini auf den Pizzen verteilen und mit Käse, Thymian und Zwiebelringen bestreuen. Mit Pfeffer würzen und auf einem Grill mit Deckel jede Pizza ca. 10 Minuten backen.