Gegrillte Regenbogenforelle mit Kräuterbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Gegrillte Regenbogenforelle mit Kräuterbutter

Gegrillte Regenbogenforelle mit Kräuterbutter
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 küchenfertige Regenbogenforellen á 300g
Salz
2 EL Zitronensaft
125 g Butter
2 EL gehackte Petersilie
1 EL gehackter Kerbel
1 EL gehackte Kresse
weißer Pfeffer
2 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die küchenfertigen Forellen innen und außen waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Das Salz mit 1 Esslöffel Zitronensaft verrühren und die Fische damit innen und außen einstreichen. Die Forellen in eine Schüssel legen und zugedeckt etwa 15 Minuten ziehen lassen. Den Grill vorheizen.

2

Petersilie, Kerbel, Kresse waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Butter schaumig rühren, mit den Kräutern und dem restlichen Zitronensaft mischen und mit Pfeffer abschmecken, anschließend kalt stellen. Die Forellen mit Küchenpapier trockentupfen und mit dem Öl bestreichen. Die Fische etwa 6 Minuten auf jeder Seite im Grill garen. Die Forellen mit der Kräuterbutter servieren.

Zusätzlicher Tipp


 

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages