Gegrillte Rinderlende mit Pampelmuse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Rinderlende mit PampelmuseDurchschnittliche Bewertung: 41519

Gegrillte Rinderlende mit Pampelmuse

Gegrillte Rinderlende mit Pampelmuse
30 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 unbehandelte Grapefruits
Hier kaufen!2 cm Ingwer
1 TL brauner Zucker
800 g Rinderfilet aus dem Mittelstück (pariert)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Grapefruits heiß waschen und trocken reiben. Die Zesten einer Grapefruit abziehen und beide gründlich schälen. Die Filets herausschneiden und dabei den Saft auffangen. Das restliche Fruchtfleisch ausdrücken. Die Zesten fein hacken. Den Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken. Mit den Zesten und dem Zucker unter den Saft rühren.
2
Das Rinderfilet abbrausen, trocken tupfen und in 12 dünne Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Grill oder unter dem Ofengrill je nach gewünschtem Gargrad und Dicke der Scheiben auf beiden Seiten jeweils 1-3 Minuten grillen.
3
Die Basilikumblätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Unter die Grapefruits mengen.
4
Die Steaks auf Tellern mit den Grapefruits anrichten und mit dem Saft überträufelt servieren.