Gegrillte Rotbarben mit Raukesalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Rotbarben mit RaukesalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Gegrillte Rotbarben mit Raukesalat

Gegrillte Rotbarben mit Raukesalat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Rotbarbe küchenfertig
2 Bund Rucola
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronenscheibe für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Fische innen und außen waschen, trocken tupfen und innen sowie außen mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl und den Zitronensaft mischen und die Fische damit einpinseln. Auf einem Grill pro Seite ca. 4 Min. grillen (am besten klemmt man sie dazu zwischen einen speziellen Fischgrillhalt, damit ihre Haut nicht am Grillrost festklebt).
2
den Rucola putzen, die harte Stiele entfernen, waschen, abtropfen lassen und auf Teller oder eine große Platte legen. Das restliche Öl über den Rucola träufeln und die gegrillten Rotbarben darauf anrichten. Mit Zitronenscheiben garniert servieren.