Gegrillte Sardinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte SardinenDurchschnittliche Bewertung: 41516

Gegrillte Sardinen

Rezept: Gegrillte Sardinen
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
12 Sardinen , geschuppt und ausgenommen, mit dem Kopf
grobes Salz
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Zitronenhälfte zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Holzkohlengrill vorheizen. Dann die Sardinen gründlich waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend in ein Sieb legen, leicht mit Salz bestreuen und 30 Minuten stehen lassen. Mit etwas Öl beträufeln, nachsalzen und von beiden Seiten jeweils etwa 3 Minuten grillen, bis die Fische schön fest sind und die Haut einige dunkle Streifen aufweist (das ist wichtig für den Geschmack). Die fertigen Sardinen heiß mit schwarzem Pfeffer, halbierten Zitronen und grobem Salz servieren.

Dazu passen Geröstete grüne Paprikaschoten, batatas à murro oder Maisbrot.