Gegrillte Schweinefleisch-Gemüsespieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Schweinefleisch-GemüsespießeDurchschnittliche Bewertung: 3.61524

Gegrillte Schweinefleisch-Gemüsespieße

Rezept: Gegrillte Schweinefleisch-Gemüsespieße
1 Std. 25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Schweinefilet
1 große Paprikaschote
1 kleinere Aubergine
1 TL gemahlener Kumin
Jetzt kaufen!¼ TL Cayennepfeffer
2 TL Paprikapulver edelsüss
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Gewürze mit Öl in einer Schüssel verrühren, das Fleisch darin wenden und zugedeckt ca. 1 Std. marinieren lassen.
2
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in mudgerechte Stücke schneiden.
3
Aubergine waschen und Scheiben oder mundgerechte Stücke schneiden.
4
Die Fleischstücke abwechselnd mit Paprika und Auberginen auf Holzspieße aufstecken und auf dem heissen Grill ca. 8 - 10 Min. rundum grillen, dabei gelegentlich mit der Marinade einpinseln.
5
Mit Wildreis servieren.