Gegrillte Schweinefleisch mit buntem Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Schweinefleisch mit buntem SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Gegrillte Schweinefleisch mit buntem Salat

Gegrillte Schweinefleisch mit buntem Salat
30 min.
Zubereitung
2 h. 36 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Schweinenacken
2 EL Honig
1 Zitrone Saft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver edelsüß
Chiliflocken
Für den Salat
150 g gemischter Blattsalat z. B. Frisée, Radicchio, Feldsalat
4 EL weißer Balsamessig
Salz
1 Prise Zucker
6 EL Sonnenblumenöl
zum Garnieren
frische Kräuter z. B. Oregano und Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Schweinenacken abbrausen, trocken tupfen und in 8 etwa gleich dünne Scheiben schneiden. Den Honig mit dem Zitronensaft, Öl, Paprika und Chiliflocken verrühren und die Marinade in einer Schüssel mit den Fleischscheiben gut vermengen. Abgedeckt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

2

Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.

3

Die Blattsalate waschen, putzen, gut abtropfen lassen und klein zupfen. Den Balsamico mit Salz und Zucker verrühren und das Öl unterrühren.

4

Die Steaks auf einem Gitter im Ofen (darunter Fettpfanne) auf jeder Seite 2-3 Minuten grillen.

5

Den Salat mit dem Dressing vermengen und auf Teller verteilen. Das gegrillte Schweinefleisch dazu legen und mit abgezupften Kräuterblättchen bestreut servieren.