Gegrillte Schweinelende mit Orangen gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Schweinelende mit Orangen gefülltDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Gegrillte Schweinelende mit Orangen gefüllt

Rezept: Gegrillte Schweinelende mit Orangen gefüllt
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Schweinefilet küchenfertig
2 unbehandelte Orangen
1 Knoblauchzehe
3 Zweige Zitronenthymian
1 EL Honig
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Grill anheizen.
2
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren und der Länge nach eine Tasche einschneiden.
3
Die Orangen schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen und die Fruchtfilets aus den Trennwänden lösen. Die Reste auspressen und den Saft auffangen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abstreifen, fein hacken und mit den Orangenfilets und dem Knoblauch gemischt in das Schweinefilet füllen. Mit Küchengarn verschließen.
4
Den Honig mit 4 EL Öl, Petersilie, Salz, Pfeffer und 1 EL Orangensaft verrühren und das Schweinefilet rundherum damit bestreichen. Auf den heißen Grill legen und unter gelegentlichem Wenden 20-30 Minuten langsam grillen. Dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen.
5
Das fertig gegrillte Schweinefilet auf einem Holzbrett angerichtet servieren.