Gegrillte Schweineohren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte SchweineohrenDurchschnittliche Bewertung: 3.91533

Gegrillte Schweineohren

Rezept: Gegrillte Schweineohren
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
3 Stück Schweineöhrchen
Salz
Öl
Senf
Thymian fein gehackt
Petersilie fein gehackt
Knoblauch fein gehackt
Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schweineohren gut säubern. Borsten mit einem Einwegrasierer entfernen, so lässt sich der Geschmack von verbranntem Haar vermeiden.

2

Die Ohren 20 Minuten in Salzwasser garen. Nach Belieben Kräuter oder Gewürze in das Kochwasser geben. Abkühlen lassen.

Den Grill anheizen. Die Ohren in Streifen schneiden, mit etwas Öl einpinseln und grillen, bis sie knusprig sind.

Oft wenden, damit sie nicht verbrennen.

3

Die Streifen mit Senf bestreichen, dann in Kräutern und Semmelbröseln wälzen.

Ein paar Minuten auf den Grill zurücklegen, vorzugsweise an den Rand, wo es nicht so heiß ist um die Semmelbrösel zu rösten.

 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Chilisauce oder ein anderer Dip oder die Streifen erst in Sherryessig und dann in Meersalz tauchen.