Gegrillte Schwert- und Miesmuscheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Schwert- und MiesmuschelnDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Gegrillte Schwert- und Miesmuscheln

mit Kräuterbutter

Gegrillte Schwert- und Miesmuscheln
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen als Vorspeise
100 g Butter
2 EL gehackte Kräuter (etwa Thymian und Oregano oder eine Mischung aus Dill und Estragon)
1 Stück Knoblauchzehe zerdrückt
22 Stück große Miesmuscheln
14 Stück Schwert- Muschel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Etwa 1 Stunde vor dem Grillen die Kräuterbutter herstellen. Dafür die Butter bei Raumtemperatur weich werden lassen. Dann mit Kräutern und Knoblauch verrühren. Die Butter auf ein Stück Frischhaltefolie geben, zu einer Rolle formen und kalt stellen.

2

Den Grill anheizen. In der Zwischenzeit die Muscheln säubern und auf den Grill legen, bis sie sich öffnen. Etwas von der Flüssigkeit aus den Schalen abgießen, dann ein kleines Stück Kräuterbutter auf jede Muschel geben. Die Muscheln servieren, sobald die Butter geschmolzen ist.