Gegrillte Schwertfischspieße mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Schwertfischspieße mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Gegrillte Schwertfischspieße mit Tomaten

Gegrillte Schwertfischspieße mit Tomaten
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Schwertfisch
600 g Cocktailtomate
200 g Kumquat
frische Lorbeerblatt
1 Zitrone unbehandelt
2 Knoblauchzehen
½ Bund Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
150 g grüner Salat nach Belieben
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schwertfisch waschen, trocken tupfen und würfeln.

2

Cocktailtomaten waschen.

3

Kumquats waschen und vierteln.

4

Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen.

5

Knoblauch schälen und fein hacken.

6

Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

7

Fisch, Tomaten, Lorbeerblätter und Kumquats abwechselnd auf 8 Spieße stecken. Zitronenabrieb mit Knoblauch, Petersilie und 4 EL Olivenöl vermengen und Fisch-Spieße darin ca. 2 Stunden marinieren. Dann aus der Marinade nehmen, salzen, pfeffern und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden ca. 3-4 Min. grillen.

8

Salat waschen, putzen und klein zupfen. Auf Tellern anrichten, mit restlichem Olivenöl und Zitronensaft beträufeln und Spieße dazu legen. Nach Belieben restliche Marinade darüber träufeln und servieren.