Gegrillte Spanferkelhaxen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte SpanferkelhaxenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Gegrillte Spanferkelhaxen

Gegrillte Spanferkelhaxen
20 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
Jetzt hier kaufen!3 Gewürznelken
Salz
3 Wacholderbeeren
1 TL schwarze Pfefferkörner
4 hintere Spanferkel -Haxen (à ca. 800g; küchenfertig)
1 TL Kümmelsamen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und das Lorbeerblatt mit den Gewürznelken darauf feststecken. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Die gespickte Zwiebel, die Wacholderbeeren und den Pfeffer hinzufügen. Die Spanferkelhaxen darin knapp unter dem Siedepunkt 1 1/2 Stunden ziehen lassen, dabei den aufsteigenden Schaum abschöpfen. Die Haxen herausnehmen und die Schwarte einschneiden.

2

Den Backofen auf 220°C Umluft vorheizen. Ein Ofengitter auf die mittlere Schiene und darunter ein Abtropfblech schieben.

3

Die Spanferkelhaxen mit Salz und Kümmel bestreuen und auf das Ofengitter legen. Im Ofen auf dem Ofengitter knapp 1 1/2 Stunden rundherum kross braten, nach Belieben gegen Ende der Garzeit den Backofengrill einschalten.

Zusätzlicher Tipp