Gegrillte Stubenküken mit Speck und frischem Thymian Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Stubenküken mit Speck und frischem ThymianDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Gegrillte Stubenküken mit Speck und frischem Thymian

Gegrillte Stubenküken mit Speck und frischem Thymian
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große, küchenfertige Stubenküken je etwa 500g
2 Scheiben helles Landbrot
2 EL Frischkäse mit Knoblauch und Kräutern
2 Zweige frischer Thymian
4 Scheiben durchgewachsener Speck
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Stubenküken von innen salzen und pfeffern. Die Brotscheiben mit dem Frischkäse bestreichen und mit den Thymianzweigen in die Bauchhöhle der Vögel stecken. Die Stubenküken von außen mit Salz und Pfeffer würzen, die Brüste mit je zwei Scheiben Speck bedecken und die Küken mit Küchengarn binden.

2

Das Geflügel 45 Minuten grillen und dabei regelmäßig wenden.

3

Die Stubenküken heiß mit gegrillten Paprikaschoten servieren.