Gegrillte Würstchen und Gemüsespieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Würstchen und GemüsespießeDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Gegrillte Würstchen und Gemüsespieße

Rezept: Gegrillte Würstchen und Gemüsespieße
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Gemüsespieße
2 Maiskolben
Salz
Zucker
250 g Champignons
200 g Kirschtomaten
1 große Zucchini
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Für die Würstchenmarinade
50 g Orangenmarmelade
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
3 EL Ketchup
1 EL Chilisauce
Hier online bestellen1 EL Sesamöl
Außerdem
8 kleine Schweinswürste
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Grill anheizen.
2
Den Mais schälen, putzen und in Salzwasser mit dem Zucker ca. 20 Minuten gar kochen.
3
Herausnehmen, abtropfen lassen und in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Pilze putzen und mit einem Küchenkrepp abreiben. Die Tomaten und Zucchini waschen und die Zucchini schräg in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
4
Das Gemüse abwechselnd auf Holzpieße stecken, mit Öl bestreichen, salzen und pfeffern.
5
Für die Würsten die Zutaten für die Marinade verrühren und die Würstchen damit bestreichen. Zusammen mit den Gemüsespießen auf den heißen Grill legen und unter Wenden 8-10 Minuten grillen. Zusammen servieren.