Gegrillte Würstchenspieße mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Würstchenspieße mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 5151

Gegrillte Würstchenspieße mit Kartoffeln

Gegrillte Würstchenspieße mit Kartoffeln
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
8 mittelgroße neue Kartoffeln
16 Zuckerschoten
8 Wiener Würstchen
Pflanzenöl zum Bepinseln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln gründlich waschen und in der Schale ca. 20 Minuten nicht ganz gar dämpfen. die Zuckerschoten waschen und putzen. Die Würstchen quer halbieren, dann an den Enden je 2 x kreuzweise ca. 2 cm längs einschneiden.

2
Je ein Würstchenstück, eine Zuckerschote, Kartoffel, Zuckerschote und Würstchenstück in dieser Reihenfolge auf die Spieße stecken, mit Öl einpinseln und auf dem nicht zu heißen Grill von beiden Seiten je ca. 5 Minuten langsam bräunen.