gegrillter Aal im Dillkranz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
gegrillter Aal im DillkranzDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

gegrillter Aal im Dillkranz

gegrillter Aal im Dillkranz
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 mittelgroßen frischen Aal
Salz
1 Zitrone
Öl
1 dickes Bündel Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den ausgenommenen und gewaschenen Aal in etwa 6 cm lange Stücke schneiden. Diese leicht mit Salz bestreuen und mit Zitronensaft beträufeln. Einige Zeit zum Durchziehen beiseite stellen. Dann die Aalstücke mit Küchenkrepp abtupfen, mit Öl einpinseln und 10 bis 15 Minuten insgesamt im vorgeheizten Grill brutzeln. Zwischendurch immer mal wieder mit Öl betupfen.

2

Die fertigen Aalslücke auf einer vorgewärmten Platte mit Dillzweigen umlegen und dazu einen trockenen Butterreis servieren. Gurkensalat, mit saurer Sahne angemacht, mit frischem Pfeffer gewürzt, paßt ausgezeichnet dazu.