Gegrillter Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillter FischDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Gegrillter Fisch

mit Fenchel und Zitrone

Gegrillter Fisch
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 rote Meeräschen oder Brassen, geschuppt und ausgenommen
1 in dünne Scheiben geschnittene Zitrone
1 kleine, dünn geschnittene Fenchelknolle
1 EL Fenchelsamen
Salz
60 ml Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fische 3-mal auf jeder Seite diagonal einschneiden. Je 2-3 Zitronenscheiben und einige Fenchelstücke in die Fische legen. Fenchelsamen in einem Mörser grob zerstoßen. Fische auf beiden Seiten mit den Fenchelsamen und etwas Salz bestreuen und gut einreiben. Zitronensaft und Olivenöl in einer Schüssel vermengen.

Holzkohlen- oder Tischgrill stark erhitzen, Fische darauflegen und mit Zitrone-Öl-Mischung beträufeln. Nach 5 Minuten vorsichtig wenden, dabei darauf achten, dass die Füllung nicht austritt, und wieder mit Zitronen-Öl-Mischung beträufeln. Mit Salat servieren.