Gegrillter grüner Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillter grüner SpargelDurchschnittliche Bewertung: 4.51515

Gegrillter grüner Spargel

Spargelstangen mit frisch gehobeltem Pecorino und gerösteter Pinienkernen

Gegrillter grüner Spargel
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das untere Ende der Spargelstangen etwa 1 Zentimeter breit abschneiden und den Spargel im unteren Drittel schälen. Eine große Pfanne sehr heiß werden lassen, die Hälfte des Öls hineingeben und den Spargel darin auf allen Seiten braten. Immer nur so viele Stangen in die Pfanne geben, dass sie nebeneinander und nicht übereinander liegen. Zwischendurch das restliche Öl in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Spargelstangen aus der Pfanne nehmen und auf einem Gitterrost auskühlen lassen. Die Pinienkerne im Bratfett goldgelb rösten, bis sie zu duften beginnen. Den Rucola waschen, die groben Stielen den entfernen. Den Pecorino fein reiben.

3

Den Rucola auf einer flachen Porzellanplatte mit den Spitzen zum Rand hin anrichten, die Spargelstangen darauf verteilen und mit dem Bratfett der Pinienkerne beträufeln. Den geriebenen Käse und die gerösteten Pinienkerne darüber streuen.

Zusätzlicher Tipp

Statt Pecorino können Sie auch Parmesan verwenden. Wenn Sie noch einige Champignonköpfe, Zucchinistifte, Auberginenscheiben und Paprikastreifen mitbraten, erhalten Sie schöne Antipasti misti!