Gegrillter Kürbis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillter KürbisDurchschnittliche Bewertung: 3.61526

Gegrillter Kürbis

in Balsamico-Marinade

Gegrillter Kürbis
175
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Salbei in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und klein schneiden.
Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Backofengrill auf 250° vorheizen.
Den Kürbis mit Schale in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden, auf das Blech legen, mit 2 EL Öl bepinseln und mit Kräutersalz würzen.
Unter dem Backofengrill 6-8 Min. grillen.

2

Das übrige Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Salbei kurz mitdünsten.
Apfeldicksaft zugeben und mit Essig, 4 EL Wasser und Sahne aufgießen.
Die Marinade 2-3 Min. kochen lassen. Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer kräftig würzen.

3

Die heißen Kürbisscheiben in eine Auflaufform schichten, mit der Marinade übergießen und zugedeckt 30 Min. ziehen lassen.
Die Kürbisscheiben anrichten und mit Kürbiskernen bestreuen.
Dazu passt Dinkel- Vollkornbaguette.