Gegrillter Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillter LachsDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Gegrillter Lachs

im Holzkohlengrill gegart

Rezept: Gegrillter Lachs
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 Lachssteaks (etwa 2,5 cm dick)
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
6 EL Margarine (zimmerwarm)
Zitronenspalten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Im Holzkohlengrill ein Feuer entfachen und den Rost 10- 15 cm über der Glut einhängen.

2

Die Lachssteaks dünn mit Olivenöl einreiben, salzen und pfeffern und (gegebenenfalls mit der Haut nach unten) für 5 Minuten grillen.

3

Die Lachs-Stücke mit dem Bratenwender umdrehen und weitere 5 Minuten garen lassen - währenddessen die Haut abziehen.

4

Den Lachs mit der gebräunten Seite nach oben auf einer Servierplatte anrichten und auf jedes Stück 1 Esslöffel Margarine geben.

Mit den Zitronenspalten garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Gegrillter Lachs ist leicht zubereitet: Er ist schnell gar und kommt ohne Sauce aus - ein Spritzer Zitrone und etwas Butter genügen zur geschmacklichen Verfeinerung. Die Haut lässt sich nach der Hälfte der Grillzeit abziehen.