Gegrillter Paprikasalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillter PaprikasalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Gegrillter Paprikasalat

Gegrillter Paprikasalat
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 große rote Paprika halbiert
4 hartgekochtes Eier in Spalten geschnitten
12 Sardellenfilets abgetropft und in Stücke geschnitten
12 große entsteinte Oliven
Olivenöl bei Amazon bestellennatives Olivenöl extra
Sherryessig
Salz
Pfeffer
Roggenmischbrot zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofengrill vorheizen. Die Paprikahälften auf einem Backblech verteilen und 10 Minuten grillen. Noch heiß in einen Gefrierbeutel füllen, verschließen und abkühlen lassen. Dann die Haut von den Paprikahälften abziehen. Die Paprika in Streifen schneiden und auf einem Teller anrichten.

2

Eier, Sardellenfilets und Oliven auf dem Salat verteilen.

3

Den Salat mit Olivenöl und etwas Essig beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Roggenmischbrot servieren.