Gegrillter Pfirsich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillter PfirsichDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Gegrillter Pfirsich

mit Zitronenricotta und Mandelhonig

Gegrillter Pfirsich
25 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Jetzt kaufen!250 g Mandelblättchen
6 EL Honig
4 Pfirsiche
1 unbehandelte Zitrone
250 g Ricotta
1 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und in eine kleine Schüssel füllen.
Den Honig hinzufügen und die Mandeln etwa 2 Stunden ziehen lassen.

2

Die Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und mit den Schnittflächen nach unten auf den Grill legen.
Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Zitrone anschließend halbieren und den Saft auspressen.
Den Ricotta mit Zucker, Zitronensaft und -schale glatt rühren und auf einer Platte verteilen.
Danach die gegrillten Pfirsichhälften darauflegen und mit dem Mandelhonig beträufeln.

Zusätzlicher Tipp

Lecker schmecken auch gegrillte Aprikosen, Melonen und Birnen.
Aprikosen harmonieren übrigens geschmacklich sehr gut mit Bratwürsten und Senf.
Zu Melone passt Parmaschinken, zu Birnen Ziegenkäse.