Gegrillter Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillter SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Gegrillter Schinken

Rezept: Gegrillter Schinken
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 dicke Scheiben gekochter Schinken (à 150 g)
Öl zum Bepinseln
4 Scheiben Ananas oder 8 halbe Williams-Christ-Birnen aus der Dose
Currypulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schwarten vom Schinken abschneiden. Den Fettrand von beiden Seiten leicht mit dem Messer kreuzweise einkerben, damit das Fett heraustropfen kann.

2

Den Schinken mit Öl bepinseln und unter Wenden insgesamt höchstens 10 Minuten grillen. Die gut abgetropften Früchte sollten ebenfalls auf dem Rost erhitzt werden und kommen dann zum Schluss auf den gegrillten Schinken. Nach Belieben mit etwas Curry bepudern.

Zusätzlicher Tipp

Die Scheiben sollten nicht zu dünn sein, weil sonst das Fleisch trocken schmeckt. Besser die Scheiben entsprechend kleiner wählen. 

Passende Beilagen: Reis, Pommes frites, Ofenkartoffeln, Kartoffelpüree oder Weißbrot, gemischter grüner Salat oder Sauerkraut.

Als Getränk passt leichter Rotwein.