Gegrillter Wolfsbarsch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillter WolfsbarschDurchschnittliche Bewertung: 3.71530
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gegrillter Wolfsbarsch

mit frischem Lorbeer

Gegrillter Wolfsbarsch

Gegrillter Wolfsbarsch - Einfach, aber edel: ein feiner Fang für Fisch-Fans!

320
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 kleine Wolfsbarsche (küchenfertig; à ca. 400 g)
Salz
Pfeffer
1 Zitrone
1 Knoblauchzehe
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
16 frische kleine Lorbeerblätter
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 spitzes Messer, 1 Zitronenpresse, 1 kleine Schüssel, 1 Knoblauchpresse, 1 Esslöffel, 1 Pinsel, 2 Fischgrillgitter

Zubereitungsschritte

Gegrillter Wolfsbarsch Zubereitung Schritt 1
1

Wolfsbarsche innen und außen abspülen. Trockentupfen, salzen und pfeffern.

Gegrillter Wolfsbarsch Zubereitung Schritt 2
2

Die Zitrone auspressen und den Saft in eine kleine Schüssel geben.

Gegrillter Wolfsbarsch Zubereitung Schritt 3
3

Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse direkt zum Zitronensaft pressen. Das Öl unterrühren.

Gegrillter Wolfsbarsch Zubereitung Schritt 4
4

Wolfsbarsche innen und außen mit dem Zitronen-Knoblauch-Öl bestreichen.

Gegrillter Wolfsbarsch Zubereitung Schritt 5
5

Die Haut jeweils von beiden Seiten mit einem spitzen Messer 4-mal schräg einschneiden.

Gegrillter Wolfsbarsch Zubereitung Schritt 6
6

Lorbeerblätter waschen, trockenschütteln und 1 Blatt in jeden Einschnitt stecken.

Gegrillter Wolfsbarsch Zubereitung Schritt 7
7

Wolfsbarsche in 2 Fischgrillgitter legen und verschließen. Auf dem heißen Grill von jeder Seite etwa 15 Minuten grillen.