Gegrillter Würstchenmix Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillter WürstchenmixDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Gegrillter Würstchenmix

Gegrillter Würstchenmix
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Nürnberger Rostbratwürstchen
Wiener Würstchen
Frankfurter Würstchen
grobe und feine Bratwurst
Räucherspeck
Käse
Zwiebel
Paprika
Zwiebel
flestfleischige Tomaten
Stücke von Maiskolben
Zucchini
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Im Land mit dem vielfältigsten Wurstangebot der ganzen Welt ist ein gemischter Würstchengrill selbstverständlich die große Trumpfkarte auf jeder Grillparty. Und auch wer keinerlei Ahnung vom Kochen hat, sich für dieses Gebiet überhaupt nicht interessiert, kann sich - wenn er mit Grillen an der Reihe ist - mit verschiedenen Würstchen immer aus der Affäre ziehen. Die Verantwortung für Qualität, Gewürze, äußere Form und Frische hat in jedem Fall der Metzger, falls man seine Würstchen nicht selber macht. Nun gibt es ausgesprochene Grillwürstchen, die speziell zu diesem Zweck "konstruiert" sind. Sie haben die ideale Mischung von Fleisch- und Fettbestandteilen, und auch die Würzung ist für diesen Zweck abgestimmt. Es sind die Nürnberger Würstel, Grillwürste, grobe und feine Bratwürste u. ä.

2

Andere sind nicht ganz so geeignet, z. B. Wiener und Frankfurter Würstchen oder Fleischwurst. Doch mit Speck umwickelt, vielleicht mit etwas Käse gefüllt oder mit anderen Zutaten auf Spieße gesteckt, wird man auch an diesen Würsten seinen Spaß haben. Da bieten sich Mischungen mit Zwiebeln, Paprika, festfleischigen Tomaten, Stücken von Maiskolben, Zucchini usw. an. Sehr originell sind auch Frankfurter, die man längs aufschneidet, ohne sie jedoch völlig durchzuschneiden. In den Schnitt kommen Käsestreifen, die mit darumgewickelten dünnen Rauchspeckscheiben festgehalten werden (sie würden ja in der Hitze sonst herauslaufen). Zahnstocher halten dann alles zusammen.

3

Gut grillen kann man auch dicke Scheiben von Bierwurst, Schinkenwurst, Mortadella und ähnlichen Sorten. Nicht jedoch geräucherte Dauerwurst.