Gegrilltes Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrilltes GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Gegrilltes Gemüse

mit Knoblauchmayonnaise

Rezept: Gegrilltes Gemüse
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
2 mittelgroße Auberginen in dünne Scheiben geschnitten
Salz
4 kleine Lauchstangen längs halbiert
8 große, flache Champignons
2 mittelgroße rote Paprikaschoten geachtelt
Dressing
1 EL Balsamessig
2 EL. Dijonsenf
2 TL getrockneter Oregano
Olivenöl bei Amazon bestellen250 ml Olivenöl
Knoblauchmayonnaise
2 Eigelbe
1 EL. Zitronensaft
2 Knoblauchzehen zerdrückt
Olivenöl bei Amazon bestellen250 ml Olivenöl
1 EL frischer Schnittlauch gehackt
1 EL frische Petersilie gehackt
1 EL Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Auberginenscheiben mit Salz bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen. Unter kaltem Wasser abspülen; anschließend mit Küchenpapier trockentupfen.

2

Dann die Auberginen, Lauch, rote Paprikaschoten und Zucchini nebeneinander auf einen Grillrost legen und mit Dressing bepinseln.

Für 5 Minuten bei höchster Stufe unter den vorgeheizten Grill schieben; dabei einmal wenden. Gelegentlich mit dem Dressing bepinseln. Schließlich mit Knoblauchmayonnaise servieren.

3

Für das Dressing: Essig, Senf und Oregano in einer Schüssel mischen; nach und nach das Öl unterziehen.

4

Für die Knoblauchmayonnaise:

Eigelb, Zitronensaft und Knoblauch im Mixer oder in der Küchenmaschine in 5 Sekunden zu einer glatten Masse verarbeiten. Bei laufender Maschine langsam und gleichmäßig das Öl angießen, bis das gesamte Öl aufgebraucht und die Mayonnaise dick und cremig geworden ist. Dann Schnittlauch, Petersilie und Wasser hinzugeben und 3 Sekunden verarbeiten.