Gegrilltes Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrilltes HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Gegrilltes Hähnchen

mit Orangenfüllung

Gegrilltes Hähnchen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
30 g Butter
1 Hähnchen von 1kg
Salz, Pfeffer, Rosmarin, Oregano
1 Orange
1 Glas Weißwein
Sauce
Wasser
Pfeffer, Cayennepfeffer, Oregano
2 TL Senf
1 EL bittere Orangenmarmelade
1 ungespritzte Orange
2 EL Sahne
1 Würfel Instant Sauce zum Braten
1 EL Grand Marnier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Butter mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Oregano vermischen und die Hähnchen innen und außen damit einreiben und mit gut geschälter Orange füllen.

2

Dann das Hähnchen auf den Grillspieß geben und im vorgeheizten Grill etwa 40 Minuten grillen. Anschließend mit Weißwein übergießen.

3

Daraufhin den Grillfond mit Wasser zu 3/8 Liter auffüllen und Pfeffer, Cayennepfeffer, Oregano, Senf, Orangenmarmelade, Orangensaft, in feine Streifen geschnittenes Gelb der Orangenschale, Sahne dazugeben.

4

Schließlich alles aufkochen, Instantsoße zum Braten unter Rühren einstreuen und mit Grand Marnier abschmecken.