Gegrilltes Hähnchenfilet mit Salsa aus Mango Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrilltes Hähnchenfilet mit Salsa aus MangoDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Gegrilltes Hähnchenfilet mit Salsa aus Mango

Gegrilltes Hähnchenfilet mit Salsa aus Mango
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Hähnchenbrust
2 Knoblauchzehen
150 ml Zitronensaft
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 TL frisch geriebene Ingwerwurzel
Chilipulver
4 Hähnchenbrustfilets (à ca. 160 g)
Salz
Für die Salsa
1 reife Mango
1 rote Zwiebel
1 EL fein geschnittenes Koriandergrün
3 EL Limettensaft
Salz
Limettenspalte zum Garnieren
Koriandergrün zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Knoblauch schälen. Zitronensaft mit Essig, Sojasauce, Öl, Ingwer und Chili mischen und den Knoblauch dazu drücken.
2
Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen, in eine flache Schale geben, mit der Marinade übergießen und ca. 1 Std. marinieren.
3
Für die Salsa die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und klein würfeln. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
4
Mango, Zwiebeln, Koriander und Limettensaft verrühren und mit Salz abschmecken.
5
Den Grill vorheizen. Hähnchenbrüste aus der Marinade heben, trocken tupfen, salzen und je Seite ca. 4-5 Min. kräftig grillen.
6
Mit Mangosalsa auf Teller anrichten mit Limettenspalten und Koriandergrün garniert servieren.