Gegrilltes Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrilltes HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Gegrilltes Hähnchen

Gegrilltes Hähnchen
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück Hähnchen
1 Hähnchen küchenfertig
3 Schalotten
1 Bund Petersilie
2 Zweige Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Öl
1 TL Paprikapulver
2 EL flüssiger Honig
2 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen waschen, trockentupfen und innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Den Grill bzw. die Feuerstelle vor- bzw. anheizen. Die Schalotten schälen. Die Petersilie und den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Kräuter mit den Schalotten in den Bauch des Hähnchens geben und mit Zahnstocher zustecken.

2

Die Beine und Flügel mit Küchengarn binden. Öl, Paprika, Zitronensaft und Honig verrühren, das Geflügel damit bestreichen und 30 Minuten marinieren lassen. Das Hähnchen auf den Spieß stecken und unter ständigem Drehen in etwa 45 Minuten garen.