Gegrilltes Hähnchenfilet mit Gemüse und Johannisbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrilltes Hähnchenfilet mit Gemüse und JohannisbeerenDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Gegrilltes Hähnchenfilet mit Gemüse und Johannisbeeren

Gegrilltes Hähnchenfilet mit Gemüse und Johannisbeeren
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Hähnchenbrüste kalt abwaschen. Pfeffer, Salz und Paprikapulver mit dem Öl mischen und die Hähnchenbrüste damit einstreichen, ca. 30 Minuten marinieren lassen.
2
Die Bohnen putzen und dabei die Enden abknipsen. Die Karotten schälen und zu langen (Bohnenlänge) Juliennestreifen schneiden.
3
Die Johannisbeeren waschen und verlesen, die Hälfte mit dem Zucker in einen Topf geben und 5-8 Minuten unter Rühren einkochen lassen.
4
Die Hähnchenbrüste unter Wenden auf dem heißen Grill ca. 8 Minuten grillen. Gleichzeitig die Bohnen und die Karotten im kochenden Salzwasser ca. 5 Min. garen. Die Minze Wachen, einige Blättchen abzupfen. Das Gemüse abgießen, abtropfen und mit etwas Minze gemischt auf Teller verteilen, die Hähnchenbrüste darauf geben und die eingekochten Johannisbeeren darüber geben. Mit Johannisbeeren und Minze garniert sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Julienne: Sind feine Gemüsestreifen. Hierbei wird das Gemüse zuerst in sehr dünne Scheiben und anschließend in 3-4 cm lange sehr dünne Streifen geschnitten.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wecker RC550 weiß
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages