Gegrilltes Hähnchenfilet mit Guacamole Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrilltes Hähnchenfilet mit GuacamoleDurchschnittliche Bewertung: 41532

Gegrilltes Hähnchenfilet mit Guacamole

Gegrilltes Hähnchenfilet mit Guacamole
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
2 reife Avocados
3 reife Tomaten
1 rote Zwiebel
2 EL Zitronensaft
Jetzt kaufen!1 TL Cayennepfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl nativ extra
Tortillafladen Fertigprodukt, nach Belieben
Zitronenschale oder Orangenschnitze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Avocados schälen, halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und würfeln. Die Zwiebel schälen und würfeln. Avocadofruchtfleisch mit den Tomaten und der Zwiebel mischen. 2 EL Öl, den Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer unterrühren.
2
Die Hähnchenbrustfilets trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Öl einpinseln dann auf den heißen Holzkohl- oder Tischgrill legen und von jeder Seite 3-4 Minuten grillen. Die Brustfilets in Scheiben schneiden und mit der Guacamole auf Tellern anrichten. Zitronen- oder Orangenschnitze und aufgewärmte Tortillas dazu reichen.