Gegrilltes Lammbries Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrilltes LammbriesDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Gegrilltes Lammbries

Rezept: Gegrilltes Lammbries
10 min.
Zubereitung
12 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück Tapas
800 g Lammbries (über Nacht in Salzwasser eingeweicht)
1 halbierte braune Zwiebel
5 Knoblauchzehen
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
1 TL milder geräucherter Paprika
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml natives Olivenöl extra
1 EL fein gehackte Petersilie
1 TL getrockneter Oregano
1 TL geröstete Fenchelsamen
1 TL feines Meersalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lammbries abtropfen und von den Häutchen und sehnigen Fasern befreien. In einen großen Topf legen, die halbe Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, den Essig und 1 Prise Salz zugeben und mit kaltem Wasser bedecken.

Auf mittlerer bis großer Stufe bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen, die Temperatur herunterstellen und das Bries 1 Minute pochieren. Den Topf von der Kochstelle nehmen und das Bries in der Flüssigkeit abkühlen lassen.

2

Den restlichen Knoblauch fein hacken und in einer Schüssel mit dem Paprika, dem Olivenöl, der Petersilie, dem Oregano, den Fenchelsamen und dem Meersalz gründlich verrühren. Das abgekühlte Bries sorgfältig abtropfen, behutsam in der Gewürzmischung wenden und mit Frischhaltefolie bedeckt über Nacht kalt stellen.

3

Eine Grillplatte oder eine Pfanne mit schwerem Boden sehr heiß werden lassen. Das Lammbries portionsweise einlegen und 1 Minute grillen. Salzen und pfeffern, umdrehen, die andere Seite ebenfalls würzen und 1 weitere Minute garen. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten und sofort servieren.