Gegrilltes Obst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrilltes ObstDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Gegrilltes Obst

mit Baiserkrümeln

Gegrilltes Obst
275
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofengrill einschalten. Feigen waschen, den Stiel entfernen und die Früchte achteln. Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Maracujas halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus den Hälften herauskratzen.

2

Die Kardamomkapseln mit dem Stößel eines Mörsers leicht anquetschen. Vanilleschote mit einem Messer längs aufschlitzen und ca. 1 Messerspitze Mark herauskratzen. Obst mit Vanillemark und Kardamom in einer feuerfesten Form mischen. Das Obst gleichmäßig mit dem Honig beträufeln und im Ofen (Mitte) ca. 15 Min. grillen. Die Kardamomkapseln entfernen.

3

Das Baiser in einen Gefrierbeutel geben und mithilfe eines Nudelholzes grob zerkrümeln. Kurz vor dem Servieren über das Obst streuen

Zusätzlicher Tipp

TRANSPORT-TIPP
Ideal ist es, wenn Sie eine feuerfeste Form mit Deckel verwenden. Dann können Sie die zweite, ausgekühlte Portion gleich darin mit ins Büro nehmen. Ansonsten das Obst vorsichtig aus der Form in eine Plastikschüssel mit dicht schließendem Deckel geben und  verschließen.

AUFWÄRM -TIPP
Das kalte Obst aus der Schüssel in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze offen in ca. 5 Min, heiß werden lassen, dabei ab und zu umrühren. Wer das Obst in einer feuerfesten Form transportiert hat, kann diese für 8-10 Min. in den 180°Cheißen Ofen (Umluft 160°C) oder bei höchster Wattzahl für 1-2 Min. in die Mikrowelle stellen und das Obst darin erwärmen. Mit Baiser oder Vanillequark (s.Variante) getoppt servieren.

VARIANTE - GEGRILLTES OBST MIT VANILLEQUARK
Lassen Sie doch einmal die Baiserkrümel weg und genießen Sie das Obst mit einem cremigen Vanillequark, Dafür aus 1/4 I Milch, 1/2 Pck. Vanillepuddingpulver (zum Kochen) und 4 EL Zucker nach Packungsanweisung einen Vanillepudding zubereiten und abkühlen lassen, dann 250 g Sahnequark unterrühren. Den Vanillequark kurz vorm Servieren auf die gegrillten Früchte löffeln.

VARIANTE - TRIFLE MIT GRILLFRÜCHTEN
Für 2 Personen gegrilltes Obst wie beschrieben zubereiten und auskühlen lassen, Baiser zerkrümeln. Vanillequark (s. erste Variante) ebenfalls wie beschrieben zubereiten. Das Obst in eine Schüssel geben, die Hälfte der Baiserkrümel darüberstreuen, Quark gleichmäßig darauf verstreichen, die restlichen Baiserkrümel aufstreuen.