Gegrilltes Rotbarschfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrilltes RotbarschfiletDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Gegrilltes Rotbarschfilet

Gegrilltes Rotbarschfilet
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g tiefgekühltes Rotbarschfilet
Zitronensaft
Salz
1 EL Speiseöl
1 TL Paprika edelsüß
Butter
4 Scheiben Ananas aus der Dose
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rotbarschfilets auf einen Teller legen und etwa eine halbe Stunde auftauen lassen.

2

Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz bestreuen.
1 EL Speiseöl mit 1 TL Paprika edelsüß und etwas Salz verrühren.
Die Fischfilets auf den heißen, gefetteten Grillrost legen, mit dem Öl bestreichen und von jeder Seite etwa 5 Minuten grillen.

3

Die Butter zerlassen und 4 Scheiben Ananas (aus der Dose) darin von beiden Seiten braten und mit den Filets anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage passt sehr gut Butterreis und Chicoreesalat.

Schlagwörter