Gegrilltes Steak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrilltes SteakDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gegrilltes Steak

Gegrilltes Steak
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Holzkohlegrill anheizen und die Kohlen gut durchglühen lassen.

2

Die Steaks aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur erwärmen lassen. Etwas Fett und eventuelle Sehnen wegschneiden und das  Fleisch leicht mit Olivenöl einreiben. Den Rost gründlich einölen.
Die Steaks an der heißesten Stelle auflegen und 1-2 Minuten grillen. Dann an eine weniger heiße Stelle schiehen oder den Rost etwas anheben und bis zum gewünschten Gargrad grillen; regelmäßig umdrehen. Rechnen Sie für rare (blutig) 10-15 Minuten, für medium (rosa) etwas länger.
Den Gargrad prüft man mit det Druckprobe - fühlt sich das Fleisch weich an, ist es rare, feden es zurück, ist es medium.
Gibt es kaum noch nach, ist es durchgegart.

3

Die Steaks auf ein Tranchierbrett legen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Alufolie bedeckt 10 Minuten ruhen lassen.
Zum Servieren quer zur Faser in dicke Scheiben schneiden.


Abwandlung: Sie können die Steaks auch in einer gusseisernen Grillpfanne oder einer großen Bratpfanne auf dem Herd zubereiten. Die Pfanne mit etwas Fett stark erhitzen. Das Fleisch in der Pfanne mit einem Spatel fest andrücken und 10-15 Minuten braten; regelmäßig wenden.

Zusätzlicher Tipp

Kaufen Sie T-Bone-Steaks samt Filet und servieren Sie dazu Knoblauchmayonnaise oder alioli.