Gekochte Artischocke mit Gemüsevinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gekochte Artischocke mit GemüsevinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Gekochte Artischocke mit Gemüsevinaigrette

Gekochte Artischocke mit Gemüsevinaigrette
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Artischocken ,je 250 bis 300 g
Saft von einer halben Zitronen
4 Scheiben Zitronen
Für den Würzsud:
50 g Schalotten
2 EL Sonnenblumenöl
Salz
Saft von 1 Zitronen
2 Thymianzweige
1 Rosmarinzweig
1 Lorbeerblatt
Für die Vinaigrette:
1 Knoblauchzehe
30 g geputzte Möhren
30 g Stangensellerie
30 g Schalotten
30 g Frühlingszwiebeln
30 g Lauch
100 g Tomaten
6 EL Sonnenblumenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Champagneressig
4 EL Weißwein
1 Spritzer Zitronensaft
50 ml Gemüsefond
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Stiele der Artischocken direkt unter dem Blütenansatz abschneiden und den Boden sofort mit etwas Zitronensaft bestreichen. Die kleinen harten Blätter rund um den Stielansatz abzupfen. Von den äußeren Blättern mit einer Küchenschere die stacheligen Spitzen entfernen. Die Spitze der Artischocken mit einem scharfen Messer gerade abschneiden. Je 1 Zitronenscheibe auf den Stielansatz legen und mit Küchengarn über Kreuz festbinden. Die Artischocken bis zum Kochen in mit Zitronensaft versetztes Wasser legen, damit sie sich nicht verfärben.

2

Für den Sud Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen, die Schalotten darin anschwitzen und mit reichlich Wasser aufgießen. Alles mit Salz, Zitronensaft und Kräutern aufkochen. Artischocken einlegen und mit einem Deckel beschweren. Dieser muss im Durchmesser kleiner sein als der Topf; so hält er die Artischocken unter Wasser, wodurch sie gleichmäßig garen. Artischocken 15 bis 20 Minuten köcheln, herausheben und kopfüber auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Zitronen entfernen.

3

Inzwischen für die Vinaigrette den Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhre, Stangensellerie und Schalotte in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebel und Lauch in dünne Ringe schneiden. Die Tomaten blanchieren, abschrecken, häuten und das Fruchtfleisch 1/2 cm groß würfeln. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Knoblauch und das vorbereitete Gemüse — mit Ausnahme der Tomaten — 3 bis 4 Minuten darin farblos anschwitzen und abkühlen lassen. Mit dem Salz, Pfeffer, Champagneressig, Weißwein, Zitronensaft, Gemüsefond, den restlichen 5 EL Öl, den Tomatenwürfeln und der Petersilie verrühren. Abschmecken und die Vinaigrette zu den Artischocken reichen.