Gekochter Dorsch im Gemüsebeet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gekochter Dorsch im GemüsebeetDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Gekochter Dorsch im Gemüsebeet

mit Senfsauce

Gekochter Dorsch im Gemüsebeet
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Dorschfilets à 200 g
15 g Fischgewürz
Zitronen
Essig
Salz
Für die Senfsauce
60 g Butter
40 g Mehl
Milch
4 EL Senf
Salz
Pfeffer
Zucker
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

2 I Wasser zum Kochen bringen und eine halbe Tasse Essig, 1 TL Salz und Zitronenschale zufügen. Das Fischgewürz in einem Tee-Ei oder Leinenbeutel einige Minuten mitkochen lassen. Die Filets in den Fischfond geben und 10 Minuten darin ziehen lassen.

2

Für die Sauce Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl unterrühren und den Senf dazu geben. Unter ständigem Rühren die Milch dazu gießen. Wenn die Sauce dick und glatt ist, die Hitze reduzieren und noch einige Minuten köcheln lassen.

3

Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker abschmecken.