Gekochtes Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gekochtes HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 41513

Gekochtes Hähnchen

mit Tomaten und Gurke

Gekochtes Hähnchen
250
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Hähnchenbrustfilet abspülen. Knoblauch und Zwiebel schälen, eine Knoblauchzehe zerdrücken, die zweite fein hacken. Zwiebel halbieren, Frühlingszwiebel waschen und fein hacken. Ingwer schälen und in feine Stifte schneiden. Außerdem Salatgurke und Tomaten waschen und trockenreiben. Gurke in dünne Streifen schneiden, Tomaten halbieren, entkernen und achteln.

 

2

Nun das Hähnchen in einen Wok oder Topf legen und mit Wasser bedecken. Zerdrückte Knoblauchzehe, Piment, Salz und halbierte Zwiebel zugeben und circa 25 Minuten köcheln lassen. Daraufhin durch ein Sieb gießen und die Brühe dabei auffangen. Hähnchenbrustfilet in Scheiben schneiden und abkühlen lassen.

 

3

Anschließend Erdnussbutter, Sojasoße, Essig, Honig, Frühlingszwiebel, gehackten Knoblauch, Ingwerstifte und 3 Esslöffel Brühe verrühren.

 

4

Tomaten, Gurke und Hähnchenbrustfilet mit der Soße mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden.