Gekräuterter Schweinebraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gekräuterter SchweinebratenDurchschnittliche Bewertung: 51518

Gekräuterter Schweinebraten

Rezept: Gekräuterter Schweinebraten
15 min.
Zubereitung
13 h. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
1 kg Schweinenacken
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen1 Tasse Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 EL Salz
1 EL grüne Pfefferkörner
1 TL Majoran
1 TL Thymian
1 TL Rosmarin
1 Zwiebel
1 Stange Lauch
1 Dose geschälte Tomaten
250 ml Bratensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den küchenfertig vorbereiteten Schweinenacken salzen und pfeffern.

2

Das Olivenöl mit der mit Salz zerriebenen Knoblauchzehe, mit Pfefferkörnern, Majoran, Thymian und Rosmarin verrühren.

3

Mit diesem Würzöl den Schweinenacken kräftig einstreichen, in eine Schüssel geben und zugedeckt über Nacht ziehen lassen.

4

Das marinierte Fleisch in einer Pfanne rundherum Farbe nehmen lassen und dann in ein Mikrowellengeschirr geben.

5

Das Geschirr verschließen und bei 75% Leistung 37,5 Minuten garen.

6

Die feingehackte Zwiebel sowie den geputzten, in Streifen geschnittenen Lauch zum Fleisch geben.

7

Die geschälten Tomaten dazugeben und mit der Bratensauce auffüllen.

8

Bei 75% Leistung nochmals 17,5 Minuten garen.

9

Das Fleisch herausnehmen, in Scheiben schneiden, die Sauce mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

10

Das Fleisch mit der Sauce überziehen und mit frisch gehackten Kräutern bestreut servieren.