Gekühlte Erdbeersuppe Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Gekühlte ErdbeersuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.8156
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gekühlte Erdbeersuppe

mit Ricotta-Nocken

Rezept: Gekühlte Erdbeersuppe

Gekühlte Erdbeersuppe - Die köstliche Erdbeerkaltschale kommt an warmen Tagen auch als leichtes Mittagessen gut an

216
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (6 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Erdbeeren
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote
1 Bio-Zitrone
10 g Apfelpektin
2 EL Erdbeersirup
flüssiger Süßstoff (nach Belieben)
2 Scheiben Vollkorntoast (vom Vortag)
2 Stiele Minze
125 g Ricotta
2 EL Zucker (ca. 40 g)
1 Ei (S)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

3 Schüsseln, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 feine Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 Stabmixer, 1 feines Sieb, 1 Topf, 1 Schneebesen, 1 Esslöffel, 1 Brotmesser, 1 Blitzhacker, 3 Teelöffel, 1 flacher Topf, 1 Schaumkelle, 1 Suppenkelle, 1 Küchenpapier, 1 Gummispachtel, 1 hohes Gefäß

Zubereitungsschritte

Gekühlte Erdbeersuppe: Zubereitungsschritt 1
1
Erdbeeren in einer Schüssel mit Wasser vorsichtig waschen, gut mit Küchenpapier trockentupfen und putzen. 500 g Beeren in Stücke schneiden, restliche Beeren vierteln und beiseitestellen.
Gekühlte Erdbeersuppe: Zubereitungsschritt 2
2
Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
Gekühlte Erdbeersuppe: Zubereitungsschritt 3
3
Zitrone abspülen, trockenreiben und 1 TL Schale fein abreiben. Zitrone halbieren, 1 Hälfte auspressen.
Gekühlte Erdbeersuppe: Zubereitungsschritt 4
4
Erdbeerstücke mit einem Stabmixer fein pürieren. Durch ein feines Sieb in einen Topf streichen.
Gekühlte Erdbeersuppe: Zubereitungsschritt 5
5
Vanillemark, 150 ml Wasser und Pektin zufügen und alles unter Rühren zum Kochen bringen. 2 Minuten kochen lassen. Restliche Erdbeeren, Sirup und 2-3 EL Zitronensaft unterrühren. Nach Belieben mit Süßstoff abschmecken und die Erdbeersuppe auskühlen lassen.
Gekühlte Erdbeersuppe: Zubereitungsschritt 6
6
Inzwischen Toastbrot entrinden, in große Würfel schneiden und in einem Blitzhacker sehr fein zerbröseln. In eine Schüssel geben.
Gekühlte Erdbeersuppe: Zubereitungsschritt 7
7
Minze waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen, einige beiseitelegen, den Rest fein hacken.
Gekühlte Erdbeersuppe: Zubereitungsschritt 8
8
Gehackte Minze mit Ricotta, Zucker und Zitronenschale zu den Bröseln geben. Alles gründlich verrühren.
Gekühlte Erdbeersuppe: Zubereitungsschritt 9
9
Ei trennen und das Eigelb ebenfalls unter die Brot-Ricotta-Masse rühren (Eiweiß anderweitig verwenden). Zugedeckt mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.
Gekühlte Erdbeersuppe: Zubereitungsschritt 10
10
Reichlich Wasser in einem flachen Topf zum Sieden bringen. Aus der Brot-Ricotta-Masse mit zwei angefeuchteten Teelöffeln Nocken formen.
Gekühlte Erdbeersuppe: Zubereitungsschritt 11
11
Ins leicht siedende Wasser legen und bei kleiner Hitze in 5-6 Minuten garziehen lassen, bis die Nocken an die Oberfläche steigen.
Gekühlte Erdbeersuppe: Zubereitungsschritt 12
12
Erdbeersuppe in tiefen Tellern anrichten. Ricotta-Nocken mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, kurz abtropfen lassen und auf die Erdbeersuppe setzen. Mit den restlichen Minzeblättchen garnieren und servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Zur Bindung kann man auch prima Flohsamen nehmen! EAT SMARTER sagt: Interessanter Tipp. Wir haben es noch nicht ausprobiert. Für Nichtkenner: Flohsamen ist ein einfähriges Kraut, das sehr viel Feuchtigkeit binden kann und positiv auf das gesamte Verdauungssystem wirkt.