Gekühlte Gemüsesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gekühlte GemüsesuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Gekühlte Gemüsesuppe

mit Avocado

Gekühlte Gemüsesuppe
30 min.
Zubereitung
12 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Tomate
1 Möhre
3 Schalotten
1 Zweig Petersilie
1 Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt
1 TL schwarze Pfefferkörner
2 reife Avocados
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
Hier kaufen!einige Tropfen Tabasco
Salz und weißer Pfeffer
4 Zweige Koriandergrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomate waschen, halbieren, entkernen und vom Stielansatz befreien. Die Möhre und die Schalotten schälen. Das Gemüse fein würfeln.

2

Die Petersilie abwaschen, abtrocknen und hacken. Den Knoblauch abziehen und vierteln.

3

Tomate, Möhre, Schalotten mit Petersilie, Knoblauch, Lorbeerblatt , Pfefferkörnern und 3/4 Liter Wasser in einen Topf geben und alles aufkochen lassen. Die Gemüsebrühe bei schwacher Hitze halb zugedeckt etwa 30 Minuten kochen. Die Brühe dann durch ein feines Sieb abgießen und 4 Stunden kalt stellen.

4

Die Avocados halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen und sofort mit einem Teil der gekühlten Gemüsebrühe im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren.

5

Das Avocadopüree mit der übrigen Gemüsebrühe verrühren. Mit Essig, Tabascosauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Koriandergrün abwaschen, abtrocknen, hacken und über die Suppe streuen. Die Avocadosuppe vor dem Servieren mindestens 4 Stunden kühlen.

Schlagwörter