Gekühlte Wasserkressesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gekühlte WasserkressesuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Gekühlte Wasserkressesuppe

Gekühlte Wasserkressesuppe
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Lauchstangen
1 kleine Zwiebel
250 g Kartoffeln
25 g Butter
2 Bund Wasserkresse
Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe)
Salz
Pfeffer
Milch
Croûton zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden.

Dann die Zwiebel fein hacken und die geschälten Kartoffeln in feine Scheiben schneiden. 

2

Nun die Butter in einem Topf schmelzen lassen und darin den Lauch und die Zwiebel andünsten, ohne zu bräunen. Nach fünf Minuten die Kartoffeln dazugeben und weitere zwei Minuten dünsten. 

3

Inzwischen die Stiele der Wasserkresse entfernen, die Blätter grob hacken und zusammen mit der Brühe in den Topf geben. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 25 bis 30 Minuten kochen. 

4

Anschließend im Mixer pürieren und in einer Schüssel mit der Milch verrühren. 

5

Die Suppe bis zum Servieren für einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Die gut gekühlte Suppe mit knusprigen Croutons anrichten.