Gekühlte Zucchinisuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gekühlte ZucchinisuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Gekühlte Zucchinisuppe

Gekühlte Zucchinisuppe
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einem Topf erhitzen und die geschälten und gehackten Knoblauchzehen darin glasig schwitzen.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen, in feine Streifen schneiden, ins Knoblauchfett geben und unter ständigem Rühren anschwitzen.

3

Die Zucchini waschen, in feine Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben und kurz dünsten. Mit Weißwein ablöschen und bei mäßiger Hitze 4,5 Minuten dünsten.

4

Das Ganze vom Feuer nehmen und erkalten lassen. Den Sahnejoghurt mit der Dickmilch in eine Schüssel geben und glattrühren. Das Zucchinigemüse unterheben, mit Salz, Pfeffer, Muskat, Piment, Cayennepfeffer und Zucker kräftig abschmecken.

5

Die Zucchinisuppe vollständig erkalten lassen, nochmals nachschmecken, dekorativ anrichten, mit gehacktem Oregano und Basilikum bestreuen, ausgarnieren und servieren.