Gelbe Grütze mit Topfencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gelbe Grütze mit TopfencremeDurchschnittliche Bewertung: 41526

Gelbe Grütze mit Topfencreme

Rezept: Gelbe Grütze mit Topfencreme
40 min.
Zubereitung
4 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch auslösen. Das Zitronengras putzen. Beides mit Ananassaft, Passionsfruchtsaft, Vanillemark, Zucker und Sago mischen und 10 Minuten quellen. Aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Die Mango, Papaya und Banane schälen. Die Mango und Papaya entsteinen bzw. entkernen. Alle Früchte in 2 cm große mundgerechte Stücke schneiden. Alles 3 Minuten vor Ende der Garzeit in den Fruchtsaftfond geben mit köcheln lassen.

2

Die Grütze 2 Stunden kalt stellen und das Zitronengras entfernen. Den Quark mit dem Puderzucker, Vanillemark und der Zitronenschale verrühren. Das Eiweiße und die Sahne getrennt steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Die Masse 2 Stunden kühl stellen. Die Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Zum Servieren die Grütze auf Schälchen verteilen. Vom Topfenschaum Nocken abstechen und darauf geben und mit Kokoschips bestreut servieren.