Gelbe Maissuppe Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Gelbe MaissuppeDurchschnittliche Bewertung: 41518

Gelbe Maissuppe

Gelbe Maissuppe
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
250 g Zwiebel
50 g Margarine
250 g Gehacktes (halb Rind-, halb Schweinefleisch)
1 grüne Paprikaschote
Salz
Pfeffer
Thymian frisch oder getrocknet
Majoran frisch oder getrocknet
Rosmarin frisch oder getrocknet
500 g Tomaten (aus der Dose)
100 g Tomatenpaprika
2 Dosen Mais (etwa 550 g)
1 l klare Gemüsebrühe
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln abziehen, würfeln. Margarine zerlassen, die Zwiebeln darin glasig dünsten lassen. Gehacktes hinzufügen, kurz anbraten.

2

Paprikaschote halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schote waschen, in Streifen und Würfel schneiden. Zu dem Gehackten geben, mitschmoren lassen.

3

Mit Salz und Pfeffer würzen, Thymian, Majoran und Rosmarin unterrühren. Tomaten, Tomatenpaprika und Mais mit der Flüssigkeit zu dem Gehackten geben. Die Fleischsuppe hinzugießen, die Suppe zum Kochen bringen, etwa 15 Minuten kochen lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
einfach lecker. ich habe noch Kidnybohnen dazugegeben und beim nächsten Mal mach ich etwas mehr Gehacktes an die Suppe.