Gelber Reis mit Pinienkernen und Granatapfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gelber Reis mit Pinienkernen und GranatapfelDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Gelber Reis mit Pinienkernen und Granatapfel

Gelber Reis mit Pinienkernen und Granatapfel
410
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Reis mit 450 ml Wasser in einen Topf geben. Kurkuma darin auflösen und zugedeckt köcheln lassen, bis der Reis alles Wasser aufgesogen hat.

2

Inzwischen die Rosinen in lauwarmem Wasser 20 Min. einweichen. Den Granatapfel halbieren und die Kerne sorgfältig aus der Schale lösen. Die Pistazienkerne hacken. Die Limette auspressen.

3

Den Reis leicht salzen und pfeffern. Rosenwasser, Agavendicksaft und Limettensaft vermischen und zusammen mit den Granatapfelkernen, Pistazien, Rosinen und Pinienkernen unter den Reis mischen. Auf einer Schale anrichten.